Kanustation Zur Alten Oder

Behindertengerechte Kanustation und Pension


Unsere kleine Gemeinde Quappendorf ist Teil des Amtsbereichs Neuhardenberg und gehört somit zum Landkreis Märkisch-Oderland. Märkisch-Oderland ist der östlichste Landkreis der Bundesrepublik Deutschland. Er grenzt im Westen an die Bundeshauptstadt Berlin und reicht im Osten bis an die Oder, an der die Republik Polen beginnt.

Und hier in Quappendorf, in idyllischer Lage, finden Sie unsere behindertengerechte Kanustation und Pension "Zur Alten Oder". Übrigens die erste behindertengerechte Kanustation im Landkreis Märkisch-Oderland.

Das Besondere an unserer Kanustation

Die schöne Natur in Märkisch Oderland aktiv erleben, zu Land und auf dem Wasser, mit Fahrrädern und Kajaks - und dies für ALLE Besucher und Gäste - war von Anfang an unser Bestreben. Deshalb sind wir ganz besonders stolz über die hier geschaffenen Angebote für behinderte und auch ältere Menschen. Dazu gehören ein spezieller Schwimmsteg mit Rampe (auch für Rollstuhlfahrer geeignet), behindertengerechte und durch Rampen zugängliche Toiletten sowie eine komplett behindertengerechte Ferienwohnung, ebenfalls für Rollstuhlfahrer geeignet.

Auch im öffentlichen Bereich ist natürlich eine rollstuhlgerechte Toilette vorhanden

Bilder mit Klick vergrößern

Wir verbinden für Sie sportliche Aktivität mit Informationen über unsere Region, Besichtigungen von speziellen Sehenswürdigkeiten und Fahrten zu besonderen Ausflugszielen.

Infos zur Barrierefreiheit

Auf dem Gelände der Kanustation haben wir nun vier gemütliche Ferienwohnungen geschaffen. Jede Wohnung hat einen eigenen Zugang, die behinderte gerechte Ferienwohnung ist zusätzlich über eine Rampe zugänglich. Alle Bäder sind neu errichtet und sind mit WC, Waschbecken, Duschen und Warmwasser ausgestattet. Kaffeemaschine, Toaster, Eierkocher, Mikrowelle, Geschirr sind dabei selbstverständlich.

Der Zugang zur behindertengerechten Ferienwohnung erfolgt über eine Rampe (gemäß gesetzlichen Vorschriften errichtet). Direkt davor befindet sich eine Parkmöglichkeit für unsere Gäste. Die allgemeine Türbreite beträgt 95 cm.


Die Dusche ist befahrbar und ein höhenverstelbarer Duschhocker (40 – 50 cm) ist vorhanden. Das WC ist aus Sitzposition von links und von vorne frei anfahrbar. Beidseitige Klappgriffe erleichtern das Umsetzen vom Rollstuhl. Das Waschbecken ist unterfahrbar und der darüber befindliche Kippspiegel ist auch in Sitzposition einsehbar.

Das Doppelbett (Höhe 45 cm) ist von der linken Seite (Freiraum > 120 cm) und von vorne anfahrbar (Freiraum > 100 cm). Ihr Parkplatz befindet sich am Haus. Haustiere können gegen eine Gebühr mitgebracht werden.

Auf dem Gelände unserer Kanustation sind Steganlagen, Boots/Fahrradraum, Terrasse, Sitzecke, Grill/Backofen, Spielplatz, WC-Außen - mit Rampe unseren Gästen mit Rollstuhl problemlos zugänglich.

Die Ferienwohnung für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen ist für 2 Gäste im Rollstuhl, 2 Gäste als Begleitung möglich, geeignet. In den drei weiteren Ferienwohnungen können jeweils 4 Gäste wohnen.

Viel Freizeitspaß

Wir arbeiten schon seit längerer Zeit (ca. seit 2005) mit behinderten Menschen. Diese Tätigkeit bezieht sich auf die behindertengerechte Freizeitgestaltung in unserer Region. Dazu arbeiten wir mit Jugendherbergen und ähnlichen Einrichtungen eng zusammen.

Bei größeren Gruppen übernachten die behinderten Gäste hier, wir bringen das erforderliche Equipment mit zu der entsprechenden Einrichtung und bieten den Gästen die verschiedensten Arten der aktiven Freizeitgestaltung direkt an der Einrichtung an.

Dazu gehören Floßbau/Floßfahrten, Kanutouren, Bogenschiessen, Wanderungen mit Karte & Kompass oder bei Nacht (haben wir auch schon sehr oft mit Rollstuhlfahrern praktiziert), Seilgarten, Fahrradtouren mit dem Tandem oder dem Konferenzfahrrad, Teamspiele u.v.a. mehr.


Diese, für uns sehr interessante Aufgabe bzw. die diesbezüglichen Erlebnisse waren letztendlich auch der Beweggrund unsere Kanustation behindertengerecht und barrierefrei auszubauen. Die offizielle Eröffnung der Kanustation und der hier befindlichen Ferienwohnungen war im Jahr 2009. Seitdem besuchten uns schon zahlreiche, Rollstuhlfahrer bzw. Vereine, die mit behinderten Menschen arbeiten (z.B. die Lebenshilfe e.V., Behindertenverband MOL).

Aber auch für Senioren bzw. für Familien halten wir interessante Angebote bereit. Beispielsweise organisieren wir mehrmals im Jahr die „Quappendorfer Backofentage“. Hier backen wir im hauseigenen Steinbackofen frisches Brot, Kuchen und viele andere Leckereien. Unsere Terrassen und Sitzecken (auch überdacht) bieten für bis zu 70 Personen reichlich Platz. Auch ein Spielplatz ist für die kleinen Gäste vorhanden.

Unser Ort eignet sich natürlich auch für Ausflugs- und Besichtigungstouren. Ein Besuch unserer Bundeshauptstadt bietet sich ebenso an wie interessante Ziele in der näheren Umgebung, z.B. (Umkreis von ca. 15 km) Straußenfarm, Eisdiele, Touristinfo - Neuhardenberg, Schloss & Kirche Neuhardenberg, Heimathaus/Museum-Neuhardenberg, Molkenhaus Bärwinkel, Klosterkirche Altfriedland, Langes Haus Altfriedland, Badesee Altfriedland, Fischerei Altfriedland, Denkmal Seelower Höhen, Schiessanlage, Flugplatz Neuhardenberg, Ausstellungen & diverse Konzerte.

Kontakt zu uns:

Erholen und Genießen

Ihre Urlaubsanschrift
„Kanustation - Zur Alten Oder“
Lindenstraße 1a
15320 Quappendorf

Info und Buchung:
Fahrrad- und Kajakverleih Maik Gesche
Marxwalder Straße 4
15306 Gusow-Platkow OT Platkow

Telefon: +49 (162)72 29 044
Fax: +49 (3346) 85 42 79

E-Mail: fahrradgesche(at)web.de
Internet:
www.kanustation-quappendorf.de

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher gekennzeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.