Haus Hofreuter

Herrliche Natur und Landschaft


Unser beschaulicher Ort Bretzenheim ist Teil der Verbandsgemeinde Langenlonsheim und liegt etwa 10 km südlich der Nahemündung in den Rhein und unmittelbar vor den Toren der Kurstadt Bad Kreuznach.

Viele idyllische Winkel laden zum Verweilen ein, die üppige Naturlandschaft mit Weinbergen und Naheauen und historische Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch zum Erlebnis.

Ihr ***Feriendomizil an der Nahe

Unser kleines, gemütlich eingerichtetes Einfamilienhaus mit überdachter Terrasse und Garten, liegt in Laufnähe zum idyllischen Marktplatz (Plaggen) und dem Bretzenheimer Einkaufszentrum. Üblicherweise bieten wir unser Haus als Ferienhaus (Erdgeschoss Rollstuhlfahrerfreundlich) für bis zu 6 Personen an. Aber es ist auch durchaus möglich Einzel- oder Doppelzimmer mit oder ohne Frühstück zu buchen.

Zurück

Selbst gebackenes Brot, hausgemachte Marmelade von Obst aus eigenem Anbau sind bei unseren Gästen besonders beliebt. Frühstückswünsche unserer Gäste werden gerne erfüllt.

Weiter


Im Erdgeschoss befindet sich die gut ausgestattete Wohnküche, ein großes Bad mit WC, ein zusätzliches Gäste-WC, das Wohn-/Fernsehzimmer, der großzügige Eingangs-/Dielenbereich sowie ein behindertengerechtes Einzelzimmer. Im Obergeschoss befinden sich noch 2 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer. Natürlich steht Ihnen auch eine überdachte Terrasse und der Garten zum Entspannen zur Verfügung.

Unser Haus wurde vom Deutschen Tourismusverband mit 3 Sternen ausgezeichnet.

Barrierefreies Erdgeschoss

Im Erdgeschoss unseres Ferienhauses wohnte unser Vater, der selbst Rollstuhlfahrer war. Das gesamte Erdgeschoss ist mit dem Rollstuhl gut befahrbar. Das Einzelzimmer ist klimatisiert, die Fenster verfügen über elektrische Rolläden. Ein Fernseher und ein Fernsehsessel mit elektrischer Bedienung und Aufstehhilfe steht ebenfalls zur Verfügung.

Das Bett (Höhe 47 cm) ist mit elektrischer Fuß- und Kopfteilverstellung ausgestattet. Das Bett ist nicht rundum freistehend sondern steht mit einer Längsseite an der Wand und mit der Kopfseite an der Fensterwand. Am Kopfende befindet sich eine Wandleuchte. Es gibt in diesem Zimmer keinen Kleiderschrank aber kleinere Schränke um ausreichend Wäsche zu verstauen sowie eine eigene Garderobe für hängende Bekleidung und einen fahrbaren Betttisch. Das große Fenster gestattet einen schönen Ausblick in den Garten und hat ab 10 Uhr die Morgensonne.

Zurück

befahrbare Dusche mit Duschsitz und Haltegriffen

Weiter


Das behindertengerechte Bad mit WC (Höhe 51 cm) befindet sich direkt neben diesem Zimmer. Zwischen WC und Dusche ist eine Wandschiene angebracht, auf der die Haltegriffe verschiebbar montiert sind. Das WC hat rechts und linke einen Haltegriff. Die Dusche ist ebenerdig und mit dem Rollstuhl befahrbar, die Duschsitzhöhe beträgt 52cm. Es ist ausreichend Bewegungsfreiheit für eine Hilfsperson.

Das unterfahrbare Waschbecken ist gegenüber der Dusche und hängt auch an einer Schiene. Es soll auch höhenverstellbar sein. Es hängt ein Spiegelschrank über dem Waschbecken. Unser Vater konnte sich darin sehen, hat aber auch einen Rasierspiegel zu Hilfe genommen. Im Bad befindet sich eine Waschmaschine, die gegen eine kleine Gebühr benutzt werden kann. Freilufttrocknung der Wäsche oder Badebekleidung ist unter dem Dach und auf der Terrasse möglich.

Bis auf das Gäste-WC haben die Zimmer eine Türbreite von 82 cm. Der Zugang ins Haus hat von der Straße aus 2 Stufen, die wir mit anlegbaren Rampen leicht überwinden. Von der Diele aus geht eine Tür auf den kleinen Balkon zur überdachten Terrasse. Vom Balkon führt eine Treppe, die mit einem Treppenlift ausgestattet ist, zur Terrasse. Unser Vater hatte unten auf der Terrasse seinen elektrischen Rollstuhl stehen. Fuhr mit dem normalen Rollstuhl auf den Balkon, setzte sich auf den Treppenlift um, fuhr nach unten und setzte sich dann in elektr. Rollstuhl und konnte dann so den Garten problemlos über die Ausfahrt verlassen bzw. im Garten sitzen.

Fenster im Wohnzimmer und Küche, die mit dem Rollstuhl nicht gut erreichbar sind, wurden ebenfalls mit elektrischen Rolläden ausgestattet. Im Eingangsbereich gibt es eine elektrische Türsprechanlage. So kann man sehen, wer an der Haustür klingelt, und entscheiden ob man öffnet oder nicht. Die Außentüren sind mit Schlössern ausgestattet, die ein Aufschließen von außen ermöglichen, auch wenn der Schlüssel von innen steckt.

Das Mitbringen eines kleinen, gut erzogenen Vierbeiners ist erlaubt. Selbstverständlich sind wir ein Nichtraucherhaus. In Bad Kreuznach gibt es mehrere Sanitätshäuser mit Rollstuhlservice. Ich selbst habe guten Kontakt zu einem privaten, kassenärztlich zugelassenen Pflegedienst, der bei Bedarf auch nachts kommt.

Das schöne Naheland erkunden...

Wie bereits erwähnt, liegt unser schöner Ort Bretzenheim etwa 10 km südlich der Nahemündung in den Rhein und unmittelbar vor den Toren der Kurstadt Bad Kreuznach. Es ist ein Dorf mit überaus reicher Geschichte.

Viele idyllische Winkel laden zum Verweilen ein, die üppige Naturlandschaft mit Weinbergen und Naheauen und historische Sehenswürdigkeiten machen einen Besuch zum Erlebnis. Besonders hervorzuheben ist das jährlich stattfindende, über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Weinfest auf dem idyllischen Plaggen (Marktplatz) und im Bretzenheimer Schloss sowie die Bretzenheimer Eremitage, eine in der Vorzeit entstandene, ganz in Fels gehauene Kultstätte, die später als christlicher Wallfahrtsort bekannt wurde.

Die facettenreiche Kulturlandschaft lädt ein zu ausschweifenden Spaziergängen in den Weinbergen oder an den Naheauen oder zu einer gemütlichen Radtour auf dem wunderbaren Naheradwanderweg, der von Bingen am Rhein bis nach Kirn im Hunsrück führt. Felsgruppen, tiefe Taleinschnitte, Burgen, Wälder, saftige Wiesen und natürlich hauptsächlich Weinberge säumen die Strecke durch diese einmalige Gegend.

Zurück

Idyllisches Weindorf Bretzenheim an der Nahe

Weiter


Von Bretzenheim sind Sie in nur 15 Minuten in der Kurstadt Bad Kreuznach, die mit Ihrer schönen Fußgängerzone zum Bummeln einlädt. Lassen Sie Ihre Shopping-Tour in einem der gemütlichen Kaffees an der Nahe mit Blick auf die bekannten und geschichtsträchtigen Bad Kreuznacher Brückenhäuser ausklingen. Im Kurviertel, direkt neben dem Eingang zum üppigen Kurpark liegt das Bäderhaus, eine der schönsten und vielseitigsten Saunalandschaften Deutschlands.

Die "crucenia-thermen" in Bad Kreuznach sind auch Gästen im Rollstuhl zugänglich. Eine eigene Umkleide mit WC ist vorhanden. In den direkten inneren Bäderbereich muss man auf einen hauseigenen Rollstuhl umsetzen. Sowohl das große Schwimmbecken wie auch das Solebecken sind mit einem Lifter ausgestattet. Der Zugang zur Therme ist schwellenfrei, die einzelnen Etagen mittels eines Fahrstuhles erreichbar.

Im Mineralheilbad und heilklimatischen Kurort Bad Münster am Stein-Ebernburg stehen Heilbehandlungen mit Sole und Radon sowie spezialisierte Reha-Angebote für medizinische Kompetenz. Baden im warmen Solewasser oder Meer atmen im größten Freiluftinhalatorium Europas stärken Körper und Wohlbefinden.

Viele weitere bekannte Orte wie Bingen am Rhein, Ingelheim am Rhein, Bad Sobernheim und viele andere sind schnell erreicht. Gerne helfen wir Ihnen mit Tipps und Ratschlägen.

Noch zu erwähnen ist, dass Bretzenheim natürlich auch über einen eigenen Bahnanschluss verfügt.

Kontakt zu uns:

Genießen Sie einzigartige Naturschönheiten

Ihre Urlaubsanschrift:
Haus Hofreuter
Kreuznacherstraße 6
55559 Bretzenheim/Nahe

Info und Buchung:
Angelika Seidel
Im Hag 23
55559 Bretzenheim/Nahe

Telefon: 0671 / 35337

E-Mail:
info@haus-hofreuter.de
Internet:
www.haus-hofreuter.de

Bitte geben Sie bei Ihren Anfragen immer meine Internetseiten an: www.rollstuhl-urlaub.de
Bildnachweis: Alle nicht näher gekennzeichneten Bilder auf dieser Seite wurden vom Anbieter zur Verfügung gestellt.