Abschied von den Rollstuhl-Urlaubsseiten

Update vom 15.12.2020

Liebe Besucher meines Portals,

nachdem nun bereits viele Besucher meines Portals bei mir nachfragten, wie es denn nun stünde um www.rollstuhl-urlaub.de hier nun der momentane Sachstand:

Der Rechtsstreit wegen der angeblichen Urheberrechtsverletzung durch mich (siehe den Textbeitrag weiter unten) ist leider immer noch nicht beendet und landete jetzt bei Gericht, leider!

Dies zehrt natürlich weiterhin sehr an meinem Nervenkostüm und private Ereignisse wie z.B. ein großer Wasserschaden in meinem Wohnhaus, ein Aufzugsschaden (Aufzug war 40 Jahre in Betrieb), der leider eine Neuanschaffung bedingte, und viele weitere Ereignisse haben nicht gerade zu einer Erleichterung beigetragen. Es ist also leider von meiner Seite überhaupt noch nicht absehbar, ob mein Verzeichnis noch einmal mit allen Einträgen online gehen wird.

Ich wünsche allen Besuchern, allen treuen Vermietern in dieser schwierigen Zeit mit der Pandemie besinnliche Feiertage und hoffentlich bessere Zeiten für 2021.

Meine Bitte: Bleiben Sie gesund

Liebe Grüße
Manfred Dütsch

Manfred Dütsch

Update vom 20.06.2020

Liebe Besucher meines Portals,

gleichzeitig mit dieser Info habe ich alle Einträge im Verzeichnis gelöscht. Grund dafür waren, laut dem Logfile meines Servers, unerklärlich viele Seitenabgriffe. Die große Anzahl der Zugriffe lässt leider nur den einen Schluss zu, dass hier von einer Seite gezielt Abgriffe auf den gesamten Domain-Inhalt gemacht wurden.

Dies kann ich natürlich im Interesse der Vermieter nicht akzeptieren. Leidtragende sind nun die Besucher, die noch auf der Suche nach einem schönen Urlaubsquartier für Ihren Sommerurlaub, in dieser gewiss für alle nicht leichte Zeit, waren.

Ich möchte hier noch keine Versprechungen machen aber am Ende des Tunnels tut sich vielleicht doch ein Lichtlein auf, das die Rollstuhl-Urlaubsseiten doch wieder im Netz erscheinen. Sicherlich wird es aber einige Zeit dauern bis die unselige Sache (weiter unten ja nachlesbar), die ja zur momentanen Schließung führte, zu Ende ist. Aber blicken wir doch gemeinsam einfach positiv in eine Zukunft!!

Gemeinsam!! Das ist auch das Stichwort, das mich wieder aufbaute.

Liebe Besucher, liebe Vermieter,

ich war und bin immer noch überwältigt von den vielen lieben und mitfühlenden Mails, Briefen und Anrufen, die mich in den letzten Wochen erreichten. Von Herzen vielen, vielen Dank dafür. Viele von Ihnen haben mir Ihre Hilfe angeboten, vor allem auch in Form von Spenden. Aber haben Sie bitte ALLE dafür Verständnis, dass ich bis jetzt darauf nicht antwortete. Alle Mails und Zuschriften einzeln zu beantworten hätte mich einfach überfordert.

Stand der Dinge ist einfach, dass sich der Rechtsstreit noch hinziehen wird und ich nicht schadlos aus der Sache rauskommen werde. Auf jeden Fall möchte ich erst das Ende abwarten, damit ich überhaupt absehen kann, inwieweit ich auf Unterstützung angewiesen bin. Auf jeden Fall nochmals vielen, vielen Dank für Ihr Unterstützungsangebot.

Sicherlich werde ich Sie nicht im Unklaren lassen und immer wieder sporadisch hier auf dieser Seite berichten.

Meine Bitte bis dahin: Bleiben Sie gesund!!

Liebe Grüße
Manfred Dütsch

Manfred Dütsch

Liebe Besucher meines Portals,

ich hätte es bis zum 09. Mai 2020 wahrscheinlich selbst nicht geglaubt, wenn mir jemand gesagt hätte, dass das Internetportal www.rollstuhl-urlaub.de zum 30. Juni 2020 für immer von den Bildschirmen verschwinden wird.

Leider ist es aber die traurige Wahrheit und glauben Sie mir, bei mir ist der Herzschmerz riesengroß!! Aber ich kann aus Verantwortung für meine Familie, aber auch für meinen Gemütszustand leider nicht anders handeln.

Am Samstag, den 09. Mai 2020 öffnete ich unseren Briefkasten und darin lag das Einschreiben eines Anwaltes der mich zur Zahlung wegen Urheberechtsverletzung und Schadenersatz zu einer Summe von knapp 20.000 Euro auffordert.

Grundlage wären 9 Fotos von einer Ferienwohnung deren Urheberrechte bei einer Fotografin lägen und ich keine Lizenz zur Veröffentlichung hätte. So einfach ist dies heute.

Der Vermieter hatte mir die Fotos selbst per Mail übermittelt und mir auch bestätigt, dass diese frei zur Nutzung in meinem Verzeichnis wären. Ich vertraute darauf - und wurde leider eines besseren belehrt.

Natürlich beschreite ich den Rechtsweg, wahrscheinlich mehrere, aber dies kostet alles Zeit und Nerven und auch deshalb habe mich zu diesem Schritt entschlossen.

Über 22 Jahre habe ich viel Zeit und Liebe in dieses Verzeichnis gesteckt. War immer gerne für Sie ALLE da und meine, www.rollstuhl-urlaub.de hat vielen - egal mit oder ohne Mobilitätseinschränkungen - geholfen, ein schönes, für sie geeignetes, Urlaubsdomizil zu finden.

Viele liebe Briefe, Mails und Anrufe von Ihnen, Artikel in mehreren Zeitungen und Magazinen und auch ein Rundfunkbeitrag bestärkten mich immer wieder in meinen Aktivitäten das Portal www.rollstuhl-urlaub.de weiter zu entwickeln.

Nun ist es halt auch Zeit, wenn auch nicht aus einem schönen Anlass, Servus zu sagen.

Ich bedanke mich bei Ihnen ALLEN als treue Besucher meiner Seiten und auch bei meinen Vermietern, mit denen ich größtenteils sehr, sehr gut zusammen arbeiten konnte.

Meine Bitte: Bleiben Sie gesund

Liebe Grüße
Manfred Dütsch


Besucher

Letzte Änderung im Verzeichnis am Dienstag, 15. Dezember 2020 um 10:59:48 Uhr.